Zink

Das Spurenelement Zink wirkt als Katalysator für die Funktion von über 200 Enzymen und ist am Hormonstoffwechsel beteiligt. Zink ist auch zuständig für die Ausschüttung von synthetisierten Prostaglandinen – hormonähnlichen Stoffen, die entzündungshemmende Eigenschaften besitzen.